Wow – Schulen im Team

„WOW“ ist eine Schulzeitung, die von Essener Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Schulformen gemeinsam im Team erstellt wird. Hier arbeiten Kinder aus der Grundschule mit Kindern aus 5. Klassen von Schulen aus dem gleichen Stadtteil zusammen. Lehrerinnen und Lehrer stehen ihnen dabei bei den Redaktionssitzungen unterstützend zur Seite.

Sind die Themen recherchiert und zu Papier gebracht, leite ich das Kinder-Lehrer-Team in einem ganztägigen Workshop an, die Inhalte in einem gestalterisch ansprechenden Layout als Zeitung umzusetzen. Es wird geschnitten, geklebt, gezeichnet und präsentiert – bis am Ende acht Seiten zusammengestellt sind, die ich im Anschluss in einem Grafikprogramm professionell aufbereite und für eine Druckauflage von ca. 1.000 Stück fertigstelle. Die Zeitung wird an den beteiligten Schulen verteilt.

Dieses Projekt hat die Besonderheit, dass schulformübergreifend im Team gearbeitet wird und sowohl Kinder als auch Lehrkräfte beteiligt sind. Der Austausch der Schulen untereinander wird innerhalb des Stadtteile gestärkt, die Kinder wachsen auch außerhalb der eigenen Schule zusammen und können voneinander lernen. Für die jüngeren Kinder werden außerdem evtl. bestehende Barrieren im Hinblick auf weiterführende Schulen abgebaut. Und – was ich besonders wichtig finde – kann bei diesem Projekt jedes Kind seine Talente einbringen und sich über diesen Weg ganz anders profilieren, als es ihm sonst vielleicht möglich ist.

WOW 2019

Für die dritte Ausgabe der Zeitung „WOW“ nahmen am ganztägigen Grafik- und Layout-Workshop noch mehr Teams als im letzten Jahr…

WOW 2018

Für die zweite Ausgabe der Zeitung „WOW“ nahmen am ganztägigen Grafik- und Layout-Workshop sieben Teams, bestehend aus Schüler/innen und Lehrer/innen,…
Menü