Im April 2019 habe ich an der Hauptschule am Dahlbusch in Gelsenkirchen einen Workshop geleitet, in dem es um das Thema „Rauchen ist uncool“ ging. Die Jugendlichen waren zur Materialsammlung dazu in ihrem Stadtteil unterwegs und haben dort Fotos von Plätzen, auf denen geraucht wird, geschossen oder haben andere Motive gefunden, die mit dem Oberthema zu zu hatten.

Im Workshop ging es darum, diese Bilder zu sortieren und sie in Kampagnenplakaten zusammenzustellen. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler in kleinen Teams zusammengearbeitet und ihre Ideen entwickelt. Am Ende sind 6 völlig unterschiedliche Plakate herausgekommen, die sich sehen lassen können!

Menü